Freifunk in der Südpfalz

Freifunk Südpfalz ist ein überregionaler Verein mit dem Ziel ortsbezogene Communites mit Erfahrungswerten, technischer Infrastruktur und der Freifunk-Firmware zu unterstützen. An das WWW ist Freifunk-Südpfalz über den Dachverein Freifunk Rheinland e.V angebunden.

Für wen eignet sich Freifunk?

Freifunk eignet sich grundsätzlich für jeden, der seinen Mitmenschen die Möglichkeit geben will unterwegs auf Daten per WLAN zu zugreifen.
Besonders profitieren auch Geschäftsleute von Freifunk, weil sie ihren Kunden so WLAN zur Verfügung stellen können ohne sich über die Störerhaftung Gedanken machen zu müssen.

 

Was ist Freifunk?

Freifunk ist ein Projekt, das versucht ein stadtweites Datennetz auf Basis von WLAN-Routern aufzubauen. Dieses Netz soll eine freie Kommunikation innerhalb der ganzen Stadt und, mithilfe von Peerings zu anderen Städten, auch überregional ermöglichen. Um dies zu Erreichen, werden Freifunkknoten (das sind die Router mit den Antennen), von freiwilligen an vielen Orten in der Stadt betrieben. Jedes WLAN-fähige Gerät, also beispielsweise Handy oder Notebook, kann sich in der Nähe eines solchen Knotens mit dem Netz verbinden und darüber mit anderen Teilnehmern kommunizieren. Auch ein Zugang ins Internet steht meistens zur Verfügung.

Wie kann ich mitmachen?

Um selber zum Freifunker / zur Freifunkerin zu werden, brauchst du nichts weiter als ein kleines Gerät, das du bei dir zu Hause / im Büro aufstellst und mit dem Internet verbindest. Dieses Gerät ist ein sogenannter Router, der mit etwas neuer Software zum Freifunkknoten wird. Der einfachste Weg zu einem solchen Freifunkknoten führt über deine lokale Freifunkcommunity. Dort hilft man gerne weiter, damit Du schnell ein Teil der wachsenden Freifunkcommunity wirst. Mitmachen!

Subscribe to Willkommen auf der Freifunk Südpfalz Seite