FAQ

Ich sehe kein WLAN “suedpfalz.freifunk.net” 

Falls du “suedpfalz.freifunk.net” siehst ist kein Freifunk-Router in Reichweite. Du kannst selbst einen aufstellen! Siehe dazu unsere Anleitung.

Ich sehe das WLAN, aber es ist sehr schwach 

Falls das Freifunk-Netz bei dir zu schwach ist, kannst du einen zusätztlichen Freifunk-Router aufstellen. Dieser kommuniziert automatisch mit dem anderen Freifunk-Router in Reichweite und braucht keinen eigenen Zugang zum Internet. Da Router üblicherweise bessere Antennen haben als Laptops oder Händys können sie auch noch Verbindungen nutzen, die für deinen Computer schon zu schwach sind.

Das WLAN ist stark, aber ich kann mich nicht verbinden 

Das ist meist ein Zeichen dafür, dass der Freifunk-Router keine Verbindung zum Internet (und damit zum Rest des Freifunk-Netzes findet). Mögliche Ursachen: Ich nutze den Freifunk-Router einer anderen Person

  • Du nutzt den Freifunk-Router einer anderen Person?
  • Versuche den Betreiber des Routers ausfindig zu machen, zum Beispiel über unsere Netzausbau Karte und sprich mit ihr oder ihm über das Problem. Das “Kern-Team” von Freifunk Südpfalz kann da leider nicht helfen, da wir auf die meisten Router keinen Fernzugriff haben.

  • Du betreibst selbst einen Freifunk-Router?
  • Prüfe, ob alle Kabel richtig eingesteckt sind. Es sollte ein Netzwerkkabel von deinem Heim-Router (z.B. FritzBox) zum  blauen Anschluss des Freifunk-Routers geben. Achtung: Es sollte  niemals ein Kabel von deinem Heim-Router zu einem gelben Port am Freifunk-Router führen.
  • Freifunk kann kein Internet “herbei zaubern” (und niemand bedauert das mehr als wir). Wenn dein Freifunk-Router nicht direkt an deinem Heim-Router hängt, muss er die Verbindung eines anderen Freifunk-Knotens mit benutzen. Prüfe in diesem Fall, ob der andere Router in Reichweite ist. Am einfachsten geht das, in dem du deinen Freifunk-Router aus schaltest und dann auf deinem Endgerät schaust, ob du das WLAN “suedpfalz.freifunk.net” noch siehst. Wenn kein anderer Freifunk-Knoten in Reichweite ist, bleibt dir nur die Möglichkeit deinen Router ans Internet anzuschließen (hinter deinen Heim-Router).

Ich kann mich mit dem WLAN verbinden, aber es ist zu langsam 

Die Geschwindigkeit von Freifunk ist stark abhängig von der Geschwindigkeit des dahinter liegenden Internet-Anschlusses.Außerdem teilst du dir die Bandbreite mit allen anderen Nutzern dieses Internetauschlusses. Wenn ein paar Leute Videos bei Youtube schauen, ist die Leitung schnell “verstopft”. Das “Kern-Team” von Freifunk Südpfalz kann da leider nicht helfen, da wir auf die meisten Router keinen Fernzugriff haben.

Dein Problem ist hier nicht aufgeführt?

Dann komm zu einem unserer Freifunk Treffen, bring Dein Router mit und wir versuchen Dir gerne zu helfen. In der Regel treffen wir uns alle 14 Tage an einem Freitag Abend ab 19 Uhr. Die Termine werden auf der Startseite im rechten Bereich bekannt gegeben.